Thanksgiving

Vorgestern waren Herzdame und ich bei zwei guten Freunden aus Hamburg eingeladen, zum Anlass Thanksgiving. 🙂 Dieses Treffen hat jetzt schon eine dreijährige Tradition und jedes Jahr wird es voller. Waren wir am ersten Abend noch meines Erachtens zu sechst und im Jahr danach zu acht, zählten wir dieses Jahr schon ganze dreizehn Personen. Mal sehen, ob ich alle zusammen bekomme: Die zwei Gastgeber und unser beider Wenigkeit, dann Gerald, Sokath, Garrik, Chandler, Martin, Mr. Antikrass, Alexandra, der Gastgeber Nachbarn. Und das in einer Zweizimmerwohnung. 😀 Die Menüfolge:

Das Mahl war wieder göttlich. 🙂 Ein großer Dank an die beiden fabelhaften Gastgeber und an alle Gäste für einen gelungenen Abend!

Ein Kommentar

  • Vielen Dank auch an Euch für den schönen Abend, ich hoffe das ist eine Tradition die wir noch lange weiterführen können 🙂

    Übrigens waren wir auch noch nicht in Skandinavien (MiWuLa)… *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird niemals weitergegeben.Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.