Kategoriearchive: Icke

Ich versuch das dann mal mit diesen Piraten…

Seit circa zwei Monaten bin ich ordentliches Mitglied bei den (Hamburger) Piraten. Im folgenden vor allem für mich persönlich einige Sätze zu meiner Motivation bezüglich des Beitritts. “Gerade jetzt die Piraten? Die sind doch schon wieder weg…” Das sind wohl die ersten Worte, die momentan fast jeder zu hören bekommt, der neues Mitglied in der […]

Reaktivierung

Die Weihnachtszeit führt ja irgendwie immer dazu, daß man in sich hinein horcht. Bei mir jedenfalls ist das so. Vermutlich ist ein Grund, daß ich in meinem Fall zur Familie fahre, dort einem jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird, man allgemein Urlaubstage mit viel Freizeit und Muße verbringt und dadurch die inneren Stimmen vermehrt […]

Träume II

Da ich mich selten an meine Träume erinnern kann, ist es für mich ein echtes Event, wenn ich das mal schaffe. Darum sei er im Folgenden einmal niedergeschrieben. Ich fahre mit meinen Freunden (Gesichter nicht mehr vor Augen, aber ich glaube alle aus der Schulzeit) über das Land zu einem Schwimmbad(?). Wir stellen unsere Räder […]

Mobil bei Arbeit, Sport & Spiel

Die letzten Wochen bersteten vor privaten Aktivitäten und Terminchen, und auch auf der Arbeit ist momentan reichlich zu tun. Zur Erinnerung: Das Krankenhaus, in dem ich arbeite, will zum Jahreswechsel ein komplett neues Informationssystem für all ihre Patientendaten, etc. einführen. Ein echtes Mammutprojekt, in das ungefähr 100 Personen direkt durch die Einrichtung und Inbetriebnahme und […]

Angefangen mit einer Schnalle…

…hat es neulich bei A.T.U. – oder wie nennt man das Ding, mit dem der hintere Teil des Auspuffs am Wagen vor dem Herunterhängen auf Grund der bösen Schwerkraft gesichert ist? Ohne Termin musste ich zwar insgesamt drei bis vier Stunden auf den Wagen warten, aber dafür musste ich auch nur 4,- EUR für die […]

Das war einfach

Letzte Woche berichtete ich vom Behördengang von Herzdame und mir, als wir uns zur Eheschließung anmelden wollten. Diese Anmeldung muss frühestens ein halbes Jahr vor der regulären Eheschließung geschehen, danach ist sie ein halbes Jahr gültig, wonach man sich neu anmelden muss. Unsere Anmeldung scheiterte daran, daß ich keine Abschrift aus dem Familienbuch dabei hatte. […]

Weihnachtsessen

Nachdem wir die letzten Jahre immer auswärts bei der Familie gegessen haben, waren wir dieses Jahr für das Essen am gestrigen Abend verantwortlich. Wie schon Foxbow von hochniveau so schön gesagt hat, bietet das die Gelegenheit, vorher die Wohnung in Schuß zu bringen. Bei uns war das nicht mit Aufräumen getan, denn wir brauchten zum […]

Frohe Weihnachten!

Lange Zeit wurde nichts mehr geschrieben, aber die Weihnachtszeit hinterlässt auch hier seine Spuren. Nächste Woche habe ich komplett frei, weswegen ich in die schöne Lage komme, von Mittwoch bis Samstag mit meinen Kumpels eine Tradition fortführen zu können. Dabei handelt es sich um eine LAN-Party in der Nähe des Steinhuder Meeres in der Heimat. […]

Laksvik

Ja, morgen gibt es wieder einen Artikel über die Arbeit. 🙂 Aber heute erstmal die Erweiterung des Artikels von letztem Wochenende. Ein Besuch bei IKEA stand heute an. Bei IKEA fällt mir immer die alte, erfundene Bedeutung des Akronyms aus meiner Kindheit ein: Idioten Kaufen Einfach Alles. Aber ich glaube, so langsam dürfte in Deutschland […]

Eine neue Bücherwand

…ist wie ein neues Leben? Naja, nicht ganz. 😉 Aber seit Jahren haben wir schon vor, unsere Bücher, die bisher in der ganzen Wohnung verstreut waren, an einer Stelle zu vereinen. Jedenfalls größtenteils ist uns dies jetzt gelungen; die Kochbücher sind immer noch in der Küche und im Wohnzimmer sind noch unsere 20-30 Reiseführer und […]