Kategoriearchive: Diplomarbeit

Nix los

Momentan ist einfach nichts los. Die Diplomarbeit ist immer noch ohne Resonanz beim Professor zur Benotung. Ein Arbeitsvertrag kommt erst im Laufe der nächsten Tage per Post, da der Personalrat erst heute getagt hat. Und erst danach kann ich weitere Schritte unternehmen. Wie zum Beispiel eine neue Krankenversicherung beschaffen, da ich aus der Familienversicherung meiner […]

Ende der Diplomarbeit

Finally… Heute wurde die Diplomarbeit von mir abgegeben. Gemeinsam mit meinem Betreuer und einer S/W-Version der 105-seitigen schriftlichen Arbeit wanderte ich zum Prüfungsamt. Dort legte ich das Exemplar auf den Tisch, und die Angelegenheit war gegessen. 🙂 Es war schon ein angenehmes Gefühl, aber noch schöner ist doch das Gefühl, wenn ich ein ausgedrucktes Exemplar […]

T minus 20 Tage

Noch 20 Tage, dann muß meine Diplomarbeit abgegeben werden. Aber eigentlich bin ich recht guter Dinge und entspannt… jedenfalls noch. 🙂 Gegenüber dem letzten Mal hat sich im Programm einiges getan, das aber zum größten Teil nicht sichtbar ist. Oder doch: Die Anwendung ist wesentlich stabiler geworden, und die (hoffentlich) letzten Bugs sind entfernt worden. […]

The end is near…

Puh, schon wieder ist viel Zeit vergangen seit meinem letzten Artikel. So langsam geht es auf den Endspurt, was dazu führt, daß ich in vermehrter Hektik ausbreche. Auch wenn dazu nicht unbedingt ein Grund besteht, da ich immer noch gut in der Zeit liege. Was hat sich seit dem letzten Bericht getan? Die gesamte Funktionalität […]

Evaluation startet

Die Evaluation zu meiner Diplomarbeit ist heute gestartet. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele daran teilnähmen, so daß ich auch aussagekräftige Ergebnisse bekomme. 🙂 Wenn Ihr Lust habt, folgt einfach diesem Link. Und nicht vergessen: “Jeder nur ein Kreuz”. 😉 Wenn die Ergebnisse da sind, werde ich hier im Blog darauf hinweisen. Was diese […]

Update

Vor dem Wochenende noch ein kleines Update in punkto Diplomarbeit. Die letzten Wochen ist wieder einiges passiert; vor allem habe ich mich an die Erledigung der Aufgaben gemacht, die ich in meinem letzten Artikel angesprochen habe.

Diplomarbeit – Halbzeit!

Um mich auch endlich mal wieder sinnvoll zu Wort zu melden: Drei Monate seit meiner Anmeldung sind vorbei und die Diplomarbeit hat damit offiziell Halbzeitstand erreicht. Bisher liege ich immer noch ganz gut in der Zeit. Einiges hat sich seit meinem letzten Artikel getan, doch nur Teile davon kann ich präsentieren. Vieles spielt sich eben […]

Neues von der Diplomarbeit

Nachdem ich im letzten Artikel berichtet hatte, daß sich das letzte große Problem erledigt hatte, konnte ich mich beruhigt wieder daran machen, das Programm weiter zu implementieren. Wir erinnern uns: Dadurch, daß ich jetzt JNI zur Sound-Aufnahme und -Wiedergabe verwenden werde, muß ich eine andere Java-VM verwenden. Habe ich vorher eine stark abgespeckte und sehr […]

Durchbruch el grande

Juhuuuuu, endlich habe ich das größte Problem beseitigen können, daß ich noch hatte: Nämlich die Audio-Aufnahme innerhalb meines Java-Programmes auf dem Handheld. Dabei hat sich gleich ein weiteres kleines Problem miterledigt, das der mp3-Wiedergabe…. Wir erinnern uns: Bisher war ich bei J2ME, der Java-Edition für Mobilgeräte, immer von der sogenannten “Mobile Media API” abhängig; das […]

Lebenszeichen

Nach einer kleinen Ewigkeit gibt es von mir auch mal wieder ein Lebenszeichen. Die Fleißarbeit in punkto XML war schnell erledigt, so daß ich vor knapp einer Woche mit den ersten Arbeiten am Hauptschirm beginnen konnte. Dieser Hauptschirm wird in J2ME mittels eines sogenannten Canvas realisiert; das ist eine Fläche, die so groß ist wie […]